Tierschutz- und Tiergesundheitsberatung

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Guten Tag,

mein Name ist Anja Külkens.

Meine Art mit den Tieren zu arbeiten, ist neben der Beratung für Tierhalter eine Mischung zwischen Tierkommunikation und Kinesiologie.

Der Begriff Kinesiologie stammt aus dem Griechischen und setzt sich aus Kinesis (Bewegung) und logos (Lehre) zusammen. Es ist ein Diagnose- und Therapieverfahren, welches von einem amerikanischen Chiropraktiker "entdeckt" wurde. Er legt zugrunde, dass der Funktionszustand der Muskulatur eines Menschen im direkten Zusammenhang mit seinem psychischen und physichen Erleben steht. Grundlage dieser Methode ist der Muskeltest. Hier erfolgt eine Veränderung der Muskelspannung, die Auskunft über Stressfaktoren liefert.

Ich wende Kinesiologie auch bei Tieren an, der Mensch dient dabei als "Mittler". Dieses Verfahren ermöglicht eine Kommunikation mit dem Tier (-körper). Dabei grenzt sich diese Arbeit von reiner Tierkommunikation und Tierpsychologie ab, es handelt sich um eine Informationsübertragung auf Energiebasis. So gelingt es, die Wurzeln eines Krankheitsgeschehens zu ermitteln und dort anzusetzen.

Das ermöglicht dem Tier, seine Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Eine begleitende Behandlung durch den Tierheilpraktiker oder den Tierarzt kann effektiver ansetzen.

Zu meinen tierischen Kunden gehören bisher Hunde, Katzen, Pferde; von Mülheim bis Aachen, ja sogar auch aus München.


Ich bin Mitglied im Verband Deutscher Tierheilpraktiker e.V.